Über Uns

Wir verzichten auf die Verwendung von vorgefertigten Serienprodukten und fertigen jedes Möbelstück speziell nach Ihren Bedürfnissen. Dadurch erreichen Sie beste Raumnutzung sowie höchste Funktionalität.

Adler Apotheke, Wien

Durch die Einbeziehung Ihres persönlichen Stils in die Gestaltung des neuen Geschäftslokals hebt sich dieses visuell vom unmittelbaren Mitbewerb ab. Das im Haus ansässige Architekturbüro [tp3] Architektur und Medien erstellt ein maßgeschneidertes Gesamtkonzept (Architektur und Grafikdesign) und bietet fachmännische Projektbetreuung.

Unser Betrieb

In unserem Betrieb beschäftigen wir ausschließlich FacharbeiterInnen, die sich durch ihre sorgfältige und präzise Ausführung auszeichnen. Neben ihrer fundierten Berufsausbildung erweitern unsere 14 FacharbeiterInnen laufend durch Schulungen und Kurse die Kenntnisse in ihren Spezialbereichen.

Facts
  • Tischlereibetrieb seit 1966
  • Apothekeneinrichtungen seit 1975
  • Betriebsgröße: 14 Mitarbeiter auf 800 m²

 

Lehrlingsausbildung

Wir sind ein SOKO Ausbildungsbetrieb. Das heißt, dass wir neben fachlicher Kompetenz auch die soziale und persönliche Entwicklung unserer Lehrlinge besonders fördern. Denn wer zufrieden im Leben ist, ist auch erfolgreicher im Beruf.

SOKO Lehrling - Lehrlingsausbildung auf höchstem Niveau

 

Wir gratulieren

Lisa Aschl und Florian Höller haben im Juli 2017 die Lehrabschlußprüfung bestanden. Wir freuen uns mit ihnen und gratulieren herzlich.

Sebastian Leeb konnte sich 2018 über den 3. Platz beim Keplinger Designpreis freuen. 

Der Keplinger Designpreis wurde in Zusammenarbeit mit der „Soko Lehrling“ und in Kooperation mit der Landesinnung Oberösterreich 2015 ins Leben gerufen. Ziel dieses Designpreises ist es, Lehrlinge zu ermutigen, innovative, kreative sowie designorientierte Lösungen für den Möbelbau zu entwickeln. Der Keplinger De­sign­preis soll dazu beitragen, junge Menschen für den Beruf des Tischlers zu begeistern. Bereits 2016 konnte Lisa Aschl von der Tischlerei Moser eine Platzierung erreichen. Es freut uns, dass auch Sebastian Leeb mit seinem Möbel für eine Spielkonsole die Jury überzeugen konnte. Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen der Messe „Blühendes Österreich“. 

 

Schulpatenschaft NMS 2 Grieskirchen

Im Rahmen der Initiative „Wirtschaft verstehen“ übernimmt die Tischlerei Moser für die nächsten vier Jahre eine Schulpatenschaft für die Klasse 1c der Neue Mittelschule 2 Grieskirchen. Ein wesentliches Ziel dieses Projekts ist es, die Schüler mit der Patenfirma vertraut zu machen. Die Jugendlichen können bereits während ihrer Schulzeit erste Einblicke ins Berufsleben machen und Kontakte zur Wirtschaft knüpfen. Dadurch ist die Patenschaft eine wichtige Hilfe bei der Berufsorientierung .

Die Schüler können sich auf die Unterstützung ihres Möbel-Paten freuen. Neben der Einladung zu einem Firmenbesuch und der Möglichkeit zum Schnuppern, erhalten die Schüler der Klasse 1c von der Tischlerei Moser auch ein Budget, welches von den Schülern gerne für Ausflüge und einheitliche T-Shirts genutzt wird.